Die Süßwarenwelt zuhause in Berlin – 13. Internationaler Süßwarenkongress 2012

14/01/2013
  • Unkategorisiert

das-studio-blog-suesswaren-kongressEinmal im Jahr versammelt sich das „Who is who“ der Süßwarenbranche, über 500 Führungskräfte aus Industrie und Handel, in Berlin, um gemeinsam einem hochkarätigen Vortragsprogramm zu lauschen und die drängenden Fragen und Top-Themen der Branche zu diskutieren. Die weltweit größte Tagung zum Thema Süßwaren findet im The Ritz-Carlton Hotel am Potsdamer Platz statt.

Eine tolle Gelegenheit für DAS STUDIO, seit Jahren erfolgreich in Sachen Süßware unterwegs, sehr intensive persönliche Gespräche mit Kunden, Interessenten und Partnern zu führen.

das-studio-blog-suesswaren-kongress-schambeck-und-karg
Andreas Schambeck mit Dr. Klaus Karg, Dr. Karg Exquisiter Brotgenuss

Eingeladen hatte der internationale Süßwarenhandelsverband SWEETS GLOBAL NETWORK e.V., der die Interessen von über 200 Unternehmen aus der nationalen und internationalen Süßwarenwirtschaft – gleichermaßen aus Handel und Industrie – vetritt. Der Verband ist zudem Mitveranstalter der jährlichen „Internationalen Süßwarenmesse“ ISM in Köln.

Unter dem zentralen Motto „Freiheit oder noch mehr Zwang?“ und den Stichworten „Innovation“, „Präsentation“ und „Hysterie“ waren die einzelnen Beiträge inhaltlich eng miteinander verknüpft und ermöglichten im Gesamtergebnis eine Vielzahl konkreter Einblicke in derzeitige und künftige Problemstellungen, branchenspezifische Lösungen und alternative Konzepte. Unter dem Motto „Süßer Stern 2012“ wurden auf dem Kongress auch die besten Süßwarenabteilungen Deutschlands prämiert. Der Verband wollte damit ein deutliches Zeichen und einen wichtigen Impuls für die Branche setzen, indem die Kreativität und der Einsatz am „Point of Sale“ ins Rampenlicht gestellt wurden.

So hochkarätig die Vorträge, so hochkarätig waren die Teilnehmer. Händler, Produzenten, Dienstleister, Mittelstand, internationaler Konzern, Vertrieb, Category Management, Inhaber und Top-Manager – einen intensiveren Austausch kann man sich kaum vorstellen. Industrie und Handel sind eng verzahnt, nimmt die deutsche Süßwarenwirtschaft mit einem Anteil von etwa 10 % am Umsatz der deutschen Ernährungsindustrie doch einen führenden Rang ein.

Auftakt für den Kongress war ein lockeres Get Together am Vorabend im Lindenbräu im Sony Center und auch die zweite Abendveranstaltung im Tipi am Kanzleramt brachte alle noch mal besonders eng zusammen.

Berlin ist immer eine Reise wert. Mit dem Süßwarenkongress erst recht. Für DAS STUDIO eine exzellente Drehscheibe für den Erhalt und Ausbau von wunderbaren Kontakten und Geschäftsbeziehungen.

BEHINDTHESCREEN Blog