ALLES DIGITAL – ALLES GUT?

02/04/2020
  • Digital
  • Medien-IT

Wahrscheinlich erreicht Sie dieser Post im Homeoffice, er erreicht Sie auf jeden Fall digital.

Und plötzlich stellen wir fest, dass sich doch recht viel machen lässt, wenn man muss.
Es ist großartig, wie flexibel sich Mitarbeiter/-innen, Kunden und Partner zeigen und was für Lösungen entstehen.

Es werden uns und vielleicht auch Ihnen aber ebenfalls die kleinen Lücken und Schwächen in unseren „digitalen“ Prozessen und Lösungen bewusst.
Diese treten jetzt besonders offen zutage.
Das ist aber auch eine gute Gelegenheit, um jetzt oder nachdem sich das turbulente Krisen-Management wieder beruhigt hat, diese Themenfelder zu reflektieren, systematisch anzugehen und zu optimieren.

Dazu könnte zum Beispiel auch die Digitalisierung Ihres „Graphic-Supply-Chain-Managements“ gehören – mehr dazu finden Sie in dem Beitrag Medien-IT. Und ein Fallbeispiel einer 360-Grad Umsetzung am Poin-Of-Sale („No-Line“).

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und alles Gute beim Bewältigen der aktuellen Situation und hoffen, Sie kommen so gut wie möglich, am besten gestärkt, aus der Krise heraus!

Bleiben Sie gesund!

Mit den besten

Grüßen Björn Hegner

Effizienz steigern mit der passenden Medien-IT

BERLINER PILSNER


 

BEHINDTHESCREEN Blog